sphaerenharmonien

Kartenvorverkauf

Sonntag, 9. Mai 2021, 20 Uhr
Landschaftliche Pfarrkirche Mariahilf

 

Barocke Sphärenharmonien
Wenn eine Orgel auf eine Laute &
Barockgitarre trifft …

Werke von S.L. Weiss, E. Reusner ,
S. de Murcia, G. Sanz, J.S. Bach u.a.

Miguel Rincón – Barocklaute & Barockgitarre
Hilger Kespohl – Orgel

 

Der deutsche Organist Hilger Kespohl tritt in diesem Konzert in einen musikalischen Dialog mit dem spanischen Lautenisten und Barockgitarristen Miguel Rincón. Kespohl ist seit 2007 Organist an der Arp-Schnitger-Orgel in Hamburg-Neuenfelde. Mit diesem bedeutenden norddeutschen Orgelbauer beschäftigte er sich schon während seines Studiums intensiv und leitete in der Folge auch die Restaurierung der bedeutenden Denkmalorgel in Neuenfelde, wo Arp Schnitger begraben liegt. Miguel Rincón ist als Lautenist und Barockgitarrist international gefragt. Auf CD dokumentiert ist u. a. seine Auseinandersetzung mit der Musik Johann Sebastian Bachs – mit den Werken für Laute und andere Besetzungen, die Rincón transkribiert hat. In diesem Konzert interpretiert er neben Musik Bachs auch Werke der spanischen Barockmeister Santiago de Murcia und Gaspar Sanz. Auch Hilger Kespohl erweist an der Pirchner-Orgel in Mariahilf Bach seine Reverenz, und zwar gleich doppelt: Neben Kompositionen Johann Sebastians erklingen auch W erke seines Sohnes Carl Philipp Emanuel. Kespohls Blick richtet sich aber auch auf das Heimatland seines Musizierpartners, in das Spanien des großen Tastenmeisters Domenico Scarlatti.

linie30px

Mit Unterstützung des Katholischen Bildungswerks Tirol