vivaldi

Kartenvorverkauf

Samstag, 19. Juni 2021
20 Uhr | 19 Uhr Vorkonzert*
Canisianum

 

Un pasticcio alla Vivaldi
Ein venezianisches Feuerwerk

Antonio Vivaldi:
Konzert für Laute & Viola d’amore, Konzert für zwei Mandolinen, Konzert für Oboen, Hörner & Streicher, verschiedene kurze Sinfonien u.a.


Concerto Stella Matutina
Ida Aldrian – Mezzosopran

 

Sie kennen selbstverständlich Vivaldis Vier Jahreszeiten – aber kennen Sie auch seine Vier Tageszeiten? Wohl kaum, denn hier handelt es sich um ein Pasticcio aus der Kreativwerkstatt des in Vorarlberg beheimateten Ensembles Concerto Stella Matutina. Die Idee: In der Barockzeit wurden Teile von Werken neu zusammengestellt und in einen thematischen Kontext gebracht. Solche Pasticci waren äußerst beliebt. In diesem Konzertprogramm wird anhand ausgewählter Arien und Sätze aus Concerti aus der F eder Antonio Vivaldis der Tageslauf musikalisch nachempfunden:
Die Nacht, die Dämmerung und der Sonnenaufgang, die Freuden des Tages und die Überraschungen des Abends. Überraschungen hält dieses Konzert gewiss bereit – und eine fein abgestimmte Mischung zwischen Vivaldi-Raritäten und Populärerem aus der Feder des Prete rosso. Das Concerto Stella Matutina ist ein stets willkommener Stammgast in unserer Konzertreihe – erstmals heißen wir die international erfolgreiche österreichische Mezzosopranistin Ida Aldrian willkommen. Lassen Sie sich vom erstaunlichen Ideenreichtum und der beeindruckenden Ausdrucksvielfalt von Vivaldis unvergänglicher Musik bezaubern!

linie30px

 

*Vorkonzert: StudentInnen der Blockflötenklasse von Anne-Suse Enßle am Tiroler Landeskonservatorium

Mit Unterstützung der Innsbrucker Kommunalbetriebe GmbH