muratcoskun

< | nächstes Konzert | Kartenvorverkauf

Sonntag, 31. März 2019
18 Uhr | 17.15 Uhr Gespräch mit den Musikern
Haus Vier und Einzig

 

Sultan Saladin & die Kreuzfahrer
Instrumentalmusik des Mittelalters
aus Orient & Okzident
Auch für Kinder ab 12 Jahren geeignet


Capella Antiqua Bambergensis
Jule Bauer – Schlüsselfiedel
David Mayoral – Perkussion
Murat Coskun – Perkussion

 

Die Kreuzzüge des Hochmittelalters brachten nicht nur kriegerische Auseinandersetzungen
zwischen dem christlichen Abendland und dem islamischen Orient, sie führten auch zu einer enormen
Intensivierung des Kulturtransfers zwischen Ost und West.
Die Kreuzfahrer trafen im Nahen Osten nicht auf Barbaren, vielmehr waren ihnen die Bewohner der muslimischen Länder kulturell überlegen. Ein orientalischer Herrscher dieser Zeit wurde ob seines Großmuts und seiner Weisheit gar zur Legende: Sultan Saladin. Er wurde ebenso romantisch verklärt wie sein Gegenspieler auf christlicher Seite, der englische König Richard Löwenherz.
Um diese beiden sagenumwobenen Figuren des Mittelalters kreist das Programm des Ensembles Capella Antiqua Bambergensis.
Die MusikerInnen greifen dabei virtuos auf ein ganzes Arsenal von mittelalterlichen Instrumenten zurück und entführen uns so in eine stürmische Zeit. Gleich drei Perkussionisten sorgen für ein rhythmisches Feuerwerk. Versetzen Sie sich in die Zeit der Kreuzzüge und wandeln sie zwischen den Welten, zwischen Orient und Okzident, inspiriert und geführt von großartigen MusikerInnen!

www.capella-antiqua.de

 

linie30px

 
Mit Unterstützung der Hypo Tirol Bank